Diese Anleitung ist noch nicht Vollständig. Bitte Schritte und Maßnahmen ergänzen, die dir noch einfallen.

Bei Problemen mit einer langsamen Verbindung kannst du im ersten Schritt mit folgender Anleitung erste Tests machen. Bitte dokumentiere die Ergebnisse jeweils mit einem Bildschirmfoto. Das könnte helfen den Fehler einzugrenzen und erspart dem, der auf Problemlösung geht erste Arbeiten.

Sollten für dich diese Maßnahmen nicht machbar sein, da dir das Wissen fehlt sage uns dies bitte oder ziehe deinen persönlichen IT-Experten zu Rate. Bitte notiere alle Dinge, die du selbst ausfüllen kannst.

  • Um welche Freifunk-Router geht es? (Namen, Standort)
  • Wie ist die Infrastruktur? (Sind alle Router direkt an das Internet angebunden? Wie sieht das Mash-Netzwerk aus?)
  • Mit welchem Gerät bist du mit deinem Freifunk Netz verbunden?
  • Tritt das Problem auch auf, wenn du mit anderen (PC, Notebook, Tablet) verbunden bist?
  • Wer ist der Internetanbieter? Wie schnell ist der Anschluss (auf dem Papier)?
  • Wie schnell ist der Internetanschluss wirklich? (Teste direkt am Anschluss mit http://speedof.me/)
  • Mit welchem Gateway bist du verbunden? (Test über http://netcheck.ffrn.de:8123)
  • Wenn Du mit einem Freifunk-Router der neueren Firmwaregeneration (Gluon) verbunden bist kannst du über http://10.142.255.1 weitere Informationen zum Knoten anzeigen lassen.
  • Welche Werte bekommst du im Freifunk-Netz, wenn du über WLAN testest?
  • Welche Geschwindigkeitswerte bekommst du im Freifunk-Netz, wenn du über LAN-Kabel testest?
  • Hast du auf dem Freifunk-Routern die Geschwindigkeit begrenzt?
  • Hast du was an der Firmware modifiziert? (« Was meinst du damit?)
  • Bitte notiere Datum und die genauen Uhrzeiten der Tests.

Test der Geschwindigkeit

Test der Verbindung

  • über die Kommandozeile: ping -t Namedesgateways.ffrn.de
  • über die Kommendozeile bei Windows: tracert Namedesgateways.ffrn.de
  • über die Kommandozeile beim MAC: traceroute -n -q 5 gw01.ffrn.de